Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 11:57

Vemina Backformen was tun damit

Moderator: kug-team

Beitragvon Maisy am 14.03.2006, 12:16

Hallo Zusammen,

vielleicht kann mir jemand einige Tipps geben. Meine Schwiegermutter hat ihre Schränke geräumt und dabei ein "Backset" von Vemina gefunden. Sie hat das 1999 gekauft, nie benutzt und weiß auch nicht mehr wie das geht. Eine äußerst knappe Anleitung war dabei, aber wir konnten uns auf die runden Böden, das Gitter und die Rahmen keinen Reim machen. Vor allem weil in der Anleitung was von "Backen ohne Boden " stand.

Falls jemand Tipps hat, woher man eine nützliche Gebrauchsanleitung für diese Dinge finden kann, wäre ich sehr dankbar. Fürs backen nehme ich mal an, daß man die Rezepte wie gewöhnlich macht, nur die Backzeit ist kürzer. Stimmt das so, oder muß man dabei auch noch was besonderes beachten?
Maisy
 
Beiträge: 2
Registriert: 14.03.2006, 01:00

Beitragvon Rosa am 22.03.2006, 19:06

Hallo!

Das Backen in diesen Formen ist total einfach. man braucht keine Formen zu fetten und es geht schneller,den Ofen vorheizen ,den Rost nehmen, die Folie daraufstellen und da die Form. Den Teig einfüllen und in den heißen Ofen geben, 5-10 Min. vor der regulären Backzeitende nachsehen und evtl, rausnehmen, einfach auf dem Rost auskühlen lassen. Nicht auf der folie schneiden, wenn Du keine folie hast, dann einfach Backpcpier nehmen, klappt auch gut!


Du kannst auch noch hier in Merys Forum nachsehen und fragen, wenn noch was unklar ist, auch gibt es hier ganz viele Rezepte dazu!

http://www.backvergnuegen.com/bvjoz/com ... Itemid,33/

Tschüß Rosa
Rosa
 
Beiträge: 3706
Registriert: 03.01.2003, 01:00
Wohnort: Schwaben



Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast