Aktuelle Zeit: 23.06.2017, 02:34

Suche Likörrezepte

Moderator: kug-team

Beitragvon tantie am 29.06.2005, 21:15

HAllo !!

Wer kann mir helfeb ,,ích suche Likörrezepte aller Art .????

Vielne Dank
tantie
 
Beiträge: 7
Registriert: 06.12.2003, 01:00
Wohnort: Eichsfeld

Beitragvon nessi68 am 29.06.2005, 21:52

Hallo!

Nimm einfach schwarze Johannisbeeren gebe sie in eine Flasche mit Zucker darauf, lasse sie richtig durchziehen ( 1 Woche und immer mal schütteln!) am besten auf dem Fensterbrett in der Sonne und dann gibst Du Hochprozentigen darauf, fertig ist der Likör " Schwarze Johanna", schönen Abend noch.
nessi68
 
Beiträge: 454
Registriert: 22.05.2005, 01:00

Beitragvon Fugo am 29.06.2005, 22:16

Fugo
 
Beiträge: 4643
Registriert: 04.02.2005, 01:00

Beitragvon enigerchen am 07.07.2005, 11:02

Hier mein Vorschlag:



Zitronen-Eier-Likör

Einkaufsliste:
6 sehr frische Eier,
8 bis 10 Zitronen,
250 g Zucker,
1 Vanilleschote
(längs halbiert),
350 ml Rum (54 Vol.-%)


Zubereitung:

Die Eier sauber abspülen und reinigen. Mit der Schale vorsichtig und Platz sparend in ein hohes Gefäß geben. Die Zitronen gut auspressen. So viel Saft über die Eier gießen, dass sie bedeckt sind. 8 bis 10 Tage stehen lassen und zwischendurch umrühren, bis sich die
Eierschalen aufgelöst haben. Dann alles in ein Sieb geben, besser durch ein Mulltuch und abseihen. Das Ei-Zitronen-Gemisch mit dem Rum und dem Zucker verrühren, bis sich der Zucker vollständig aufgelöst hat und eine homogene Creme entstanden ist. Mit einem Messerrücken das Vanillemark aus den Schoten kratzen und ebenfalls gut unter die cremige Masse mischen.
Nach Belieben noch etwas Zucker beigeben.

Den so gewonnenen Eierlikör gut verschließen und kühl aufbewahren.

Dieses alte Hauselixier, welches früher so manches Gebrechen linderte, hilft auch heute noch. Es spendet Kraft und schützt vor Erkältung.

Gutes Gelingen wünscht dir enigerchen

Bild
Jeder Tag ohne Lächeln ist ein verlorener Tag !!!
Bild
enigerchen
 
Beiträge: 6
Registriert: 02.06.2005, 01:00
Wohnort: Trossingen

Beitragvon Joni am 07.08.2005, 13:55

Hallo,

wie wär's damit:

Heidelbeerlikör

Zutaten:

200 g Heidelbeeren
150 g weißer oder brauner Kandis
1 Gläschen Rum
1 Flasche Korn

Zubereitung:

Heidelbeeren, Kandis und Rum in eine große Flaschen füllen und mit dem Korn aufgießen. In der gut verschlossenen Flasche 2 Monate ziehen lassen. Den Likör nach Belieben vor Genuß eventuell noch filtern.

Gruß

Joni
Joni
 
Beiträge: 13
Registriert: 06.08.2005, 01:00

Beitragvon Mathi am 23.08.2005, 23:34

Hallo tantie
hab noch zwei erprobte Likörrezepte für Dich:

Kaffeelikör:

180 g Kandiszucker braun
180 Stück (ca 30 g) Kaffeebohnen
1 Flasche Korn
alles in eine Flasche geben, verschließen
und ca 4- 5 Wochen bei Raumtemperatur stehen lassen, danach abseihen und genießen.


Zitronenlikör

1/2 l Milch
300 ml Weingeist 90% aus der Apotheke
450 g Zucker
1 Vanilleschote(aufritzen)
1 Zitrone - kleinschneiden mit Schale
natürlich ungespritzt;
Alles in eine große Flasche geben, gut verschließen und täglich schütteln;
nach 14 Tagen durch einen Kaffeefilter
abseihen, Filter öfter mal wechseln!
Der Likör ist dann ganz klar!
Hab den mal gemacht und im Vorratskeller
vergessen,nach 2 Jahren probiert mmm lecker!!
Also je länger er steht, desto besser wird er.
Viel Spass und Prost lg Mathilde
Mathi
 
Beiträge: 90
Registriert: 18.05.2004, 01:00
Wohnort: Neumarkt/Opf.

Beitragvon Pepa am 21.10.2005, 21:22

Hallo,habe hier einen Weihnachtslikör,muss man bald aufsetzen,denn er muss noch einige Zeit reifen.

Ach ganz vergessen,bin ja noch neu,Grüss euch alle,ganz lieb!!


130 g getrocknete Feigen
50 g Datteln (entkernt)
130 g getrocknete Pflaumen (entsteint)
30 g Rosinen
1 halbe Vanilleschote
1 halbe Zimtstange
3 Nelken
3 Pfefferkörner
1 Messerspitze Kardamom
1 EL honig
125 g Kandis braun
1 Flasche Weinbrand

Die Zutaten in eingroßes Glas geben und
mit Weinbrand auffüllen. Die Früchte sollten mit
Weinbrand bedeckt sein.
Alles etwa 4 Wochen reifen lassen, dann durch
einen Filter geben und nochmal 1 Woche ruhen
lassen. Damit er schön klar wird, ein zweites Mal
filtern und in eitsprechende Karaffen füllen.
Pepa
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.10.2005, 01:00
Wohnort: Kempen-Nrw

Beitragvon Gast am 24.10.2005, 10:47

Hallo Tantie,

habe Dir im Backclub auch noch welche hochgeschubst!

LG
Siggi
Gast
 

Beitragvon Amber Queen am 11.02.2006, 14:21

Hallo,

dieser Kaffee-Schoko-Likör ist eine Wucht, ich finde er schmeckt noch besser als Baileys.
... und macht mich zur Alkoholikerin *lach*

1 P. Bourbon-Vanillezucker
1 gestr. EL Kaffeepulver
2 gestr. EL Cappuccinopulver
300 ml Cognac oder Wiskey oder auch gemischt
ca. 150 g Nutella
80 g Puderzucker
1 Becher Sahne oder Cremefine von Rama

Kaffeepulver in 1 EL heißem Wasser auflösen, übrigen Zutaten (außer Sahne) gut unterrühren, etwas stehen lassen, dann erst die Sahne unterrühren.

Ganz nach Geschmack kann man noch Alkohol oder Sahne zugeben.

Viel Spaß beim Ausprobieren. hicks!!

LG
Amber Queen
Amber Queen
 
Beiträge: 5
Registriert: 03.12.2005, 01:00
Wohnort: 86...

Beitragvon Knolle am 13.03.2006, 21:14

Habe am Wochenende den Kaffee-Schoko-Likör von Amber Queen ausprobiert.

Sehr lecker!!!

Er hat das Wochenende nicht überlebt und Nachschub ist schon bestellt worden!

Witzigerweise hat der Likör sogar denjenigen am Besten geschmeckt, die normalerweise sowas gar nicht trinken!!! Aber allen anderen natürlich auch!

Den mach ich also bald mal wieder!

Hicks und Prost,
Nicole

PS Und den Heidelbeerlikör von Joni hab ich am WE auch aufgesetzt. Halt mit TK-Heidelbeeren. Werde mal in 3 Monaten berichten!

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Knolle am 2006-03-13 21:16 ]</font>
Knolle
 
Beiträge: 771
Registriert: 11.06.2003, 01:00
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon liese 1967 am 31.03.2006, 18:27

Nusslikör

100 g geschält Walnüsse
100 g weißer Kandiszucker
½ l Weinbrand


Die Früchte sollten frischvom Baum sein, damit die Schale sich leicht
Entfernen lässt.Die Nusshälften mit Zucker und Weinbrand mischen
Und 6 Wochen an einen Ort in einer getönten Flasche ziehen lassen.
Dann absieben und Abfüllen.





Holunderlikör

2 ½ Liter Holundersaft
1,5 kg Zucker
1 Vanillestange
1 Stange Zimt
6 Eßl Zitronensaft
½ l Rum (54% Vol.)

Den Holundersaft mit dem Zucker, der in Stüche geschnittene Vanillestange und dem Zimt aufkochen. Den Zitronensaft hinzugeben-
Den Saft in ein gro0es Gefäß gießen und erkalten lassen. Danach mit dem Rum vermischen, durch ein feines Mulltuch filtern und den Likör in Flaschen abfüllen..
Bild


Gruß Marlies
liese 1967
 
Beiträge: 1221
Registriert: 02.10.2005, 01:00
Wohnort: 25746 Wesseln

Beitragvon liese 1967 am 31.03.2006, 18:27

Creme De Coco

1 Kokosnuss ( ca 200 g Kokosnussfleisch)
120 g weißer Kandiszucker
1 P Vanillinzucker
4 El getrocknete Bananenscheiben

Mit Hilfe eines Korkenzoehers
In deie Kokosnuss an dem dunklen Punktein Loch machen und die Milch auslaufen lassen.Die Kokosnuss mit dem Hammer zerschlagen und das Fleisch aus der Schale lösen, in Scheiben schneiden. Zusammen mit dem Kandis in ein Gefäß geben.
Vanillinzucker, Rum und die Bananenscheiben zugeben. Das Gefäß verschließen und 3-4 Wochen das Ganze ziehen lassen.



Zimtlikör

½ Orange
6-8 Zimtstangen
125 g brauner Zucker oder Kandis
1 Flasche Weinbrand

Zimtstange n zusammen mit den Orangensaft und dem Zucker in eine Flasche geben.Mit Weinbrand auffüllen und ca 4 Wochen ziehen lassen.
Danach durch ein Mulltuch filtern und in ene Flasche mit 0,8 l Inhalt füllen.


_________________
Bild


Gruß Marlies

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: liese 1967 am 2006-10-06 17:26 ]</font>
liese 1967
 
Beiträge: 1221
Registriert: 02.10.2005, 01:00
Wohnort: 25746 Wesseln

Beitragvon Knolle am 30.04.2006, 18:48

Hallo Marlies,

kann man den Kokoslikör auch mit Kokosraspeln machen??
Ich würde den nämlich gern mal ausprobieren, trau mich aber nicht so recht an eine ganze Kokosnuss.

Liebe Grüße von
Nicole
Knolle
 
Beiträge: 771
Registriert: 11.06.2003, 01:00
Wohnort: Bergisches Land

Beitragvon liese 1967 am 30.04.2006, 19:23

Hallo Nicole

Das ist eine gute Frage.
Aber warum sollte es nicht gehen ???
Ich würde es einfach mal ausprobieren. Wie heißt es doch immer so schön ??? Nur aus Schaden wird man klug Wenn es geht melde Dich bitte, es würde mich auch interessieren, da mein Mann die Kokosnuss
öffnen muß

LG Marlies
liese 1967
 
Beiträge: 1221
Registriert: 02.10.2005, 01:00
Wohnort: 25746 Wesseln

Beitragvon ibagangie am 05.07.2006, 14:27

Für Traude geschubst!!

Falls kein Brombeerlikör eingestellt ist, einfach bei mir melden!!

Liebe Grüße von

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Nächste


Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron