Aktuelle Zeit: 23.06.2017, 02:35

Suche Likörrezepte

Moderator: kug-team

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:28

Mandarine und Rum

Zutaten für ca.650ml:
3-4 Mandarinen(250g)
250g feiner weißer Kandis
1 Päckchen Vanillinzucker
3/8l weißer Rum
abgeriebene Schale und Saft von 1 Limette

Zubereitung:
Früchte auspressen. Saft mit Kandis, Vanillin-Zucker, Rum, Limettensaft und Schale in ein verschließbares Gefäß füllen. 3-4 Tage ziehen lassen, gelegentlich umrühren. Likör durchsieben, in eine saubere Flasche füllen.
Prost!!!
Gruß Gabi

Quelle: KuG (Siggi)
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:33

Walnusslikör

Zutaten
für Portionen 25

20 Walnüsse, grüne
2 Nelken
1 Stange/n Zimt
1 Flasche Schnaps, 38%- 40% Alkohol (Korn)
350 g Gelierzucker

Zubereitung:

Walnüsse knacken und Kerne herausnehmen. Die Walnusskerne grob zerkleinern. Die Walnusskerne mit den Gewürzen, dem Zucker und dem Alkohol in eine bauchige Flasche füllen und fest verschließen. 6 Wochen an einen hellen, warmen Ort (Fensterbank auf der Sonnenseite) stellen. Danach filtern und in saubere Flaschen abfüllen. Gut verschließen und noch einige Wochen ruhen lassen. Die alkoholisierten Walnüsse finden Anwendung auf Vanilleeis oder Puddings.

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
Quelle: (CK), KuG (Siggi)



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: trauminet999 am 2006-07-19 13:34 ]</font>
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:37

Quitten Würz Likör
Zutaten:

1500 g Quitten
1/2 l Alkohol (96 Vol. - %)
50 g Kardamomkapseln
10 Gewürznelken
½ Zimtstange
1 El. Korianderkörner
500 g Zucker
¼ l Wasser

Zubereitung:

Die Quitten mit einem Tuch abreiben, damit der weiche Flaum abgeht. Die Früchte waschen, abtrocknen, vierteln und im Entsafter nach Vorschrift entsaften. Den Saft mit dem Alkohol, den geöffneten Kardamomkapseln, den Gewürznelken, der Zimtstange und den Korianderkörnern in einem Steingutgefäß vermischen. Das Gefäß mit einem Küchentuch zubinden und die Mischung an einem kühlen Platz, am besten im Keller 6 Tage ziehen lassen.
Den Zucker mit dem Wasser sprudelnd aufkochen und 5 Minuten leise köcheln lassen. Den Ansatz zuerst durch ein feines Haarsieb, dann durch einen Kaffeefilter abseihen und mit de Zuckersirup vermischen. Den Likör in beliebige Flaschen oder Karaffen füllen, verschließen und vor dem ersten Genießen noch 1 Woche bei Zimmertemperatur stehen lassen.

Serviervorschlag:
Der Quittenlikör schmeckt pur zum Kaffee. Mit kaltem Sodawasser aufgegossen ist er ein sehr erfrischender Longdrink.
Reifezeit: 13 Tage Haltbarkeit: 3 Monate
Quelle: KuG (Siggi)


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: trauminet999 am 2006-07-19 13:38 ]</font>
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:42

Rosmarin-Likör

Zutaten:
700 ml Cognac
zwei schöne, frische lange Rosmarinzweige

Zubereitung:
In eine helle Literflasche geben. Gut verschlossen 3 Wochen an der Sonne stehen lassen, täglich gut durchschütteln. Danach 8 EL Zucker und 6 EL Wasser aufkochen, bis der Zucker ganz aufgelöst ist. Diese Zucker-Wasser-Mischung dem Cognac-Rosmarin beifügen; kühl und dunkel lagern. Nach ungefähr 4 Wochen ist er "trinkfähig" und schmeckt echt gut!

Quelle: KuG (Siggi)
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:46

Zimtlikör

Zutaten:
Für etwa 3/4 Liter
1 Vanilleschote
Schale von 1 Orange (unbehandelt, dünn abgeschält)
6 Zimtstangen
100 g brauner Kandis
600 ml brauner Rum 40 %

Zubereitung:
Die Vanilleschote aufschlitzen, Vanilleschote, Orangenschale, Zimtstangen und Kandis in eine Flasche geben. Mit dem Rum auffüllen, gut verschließen und an einem dunklen Ort 4 - 5 Wochen durchziehen lassen. Dabei ab und zu schütteln. Dann den Zimtlikör durch einen Filter gießen und in eine Flasche füllen. Der Likör hält sich ca. 6 Monate.

Quelle: KuG (Siggi)
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:49

Beerenlikör Feiner

Zutaten:
500 g gemischte Beeren (z. B. Himbeeren, Brombeeren, Erdbeeren und Johannisbeeren)
evtl. Schale von
1 unbehandelten Orange
1 Gewürznelke
1/2 l Himbeergeist
1/2 l trockener Rotwein
300 g weißer Kandis

Zubereitung:
Beeren verlesen, waschen und gut abtropfen lassen. Erdbeeren putzen, Johannisbeeren abstreifen. Beeren, Orangenschale und Nelke in ein großes Einmachglas (ca. 1 l Inhalt) füllen. Mit Himbeergeist auffüllen und verschließen. Bei Zimmertemperatur 6-8 Wochen ziehen lassen. Beeren in ein feines Sieb (evtl. mit einem Mulltuch ausgelegt) geben und abtropfen lassen. Beeren dabei leicht ausdrücken. Flüssigkeit auffangen. Rotwein und Kandis unter Rühren 3-5 Minuten köcheln lassen, bis sich der Kandis gelöst hat. Abkühlen lassen. Mit der Beerenflüssigkeit mischen und evtl. erneut durch ein feines Sieb (evtl. mit Mulltuch) gießen. In saubere Flaschen füllen, verschließen. Mindestens 4-6 Wochen ruhen lassen.

Quelle: KuG (Beate)
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:52

Kürbis-Likör

1 kg Kürbis
Saft und Schale von 1 unbehandelten Zitrone
1l Rum
200g Zucker


Kürbisfleisch in kleine Stücke schneiden und mit Zitronensaft und Schale kochen, bis der Kürbis weich ist. Durch ein Sieb passieren. Rum mit Zucker dazu geben und 1 Woche zugedeckt stehen lassen.
Dann filtern und in Flaschen füllen.

Quelle: KuG (Gela)
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon trauminet999 am 19.07.2006, 12:55

Hallo an alle!

Somit wäre wieder eine alte Seite mit Likör-Rezepten übertragen.

Ich hoffe Ihr findet etwas für Euch passendes.

Alpha-Liste kann ich leider keine machen, da diese Seite nicht von mir eröffnet wurde

Gruss die "LÄSTIGE" Traude
trauminet999
 
Beiträge: 5654
Registriert: 07.04.2006, 01:00
Wohnort: Wien

Beitragvon Sonnenfee am 27.08.2006, 13:57

Nugatlikör - ganz schnell

1 Becher Sahne
100 ml Rum
1 EL Vanillezucker
1 EL Nutella

einfach in einen Schüttelbecher (Shaker) geben, kurz schütteln und genießen - einfach lecker.....
Tschüß bis bald
Petra
Sonnenfee
 
Beiträge: 41
Registriert: 23.02.2002, 01:00
Wohnort: 90513 Zirndorf

Vorherige


Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron