Aktuelle Zeit: 23.06.2017, 02:37

Sommergetränke

Moderator: kug-team

Beitragvon Madeleine am 01.06.2003, 16:29

Hallo, vielleicht könnt Ihr mir ja helfen. Im letzten Jahr waren in einer Sommerausgabe der Zeitung von "Ihr Platz" mehrere leckere Rezepte für Sommergetränke mit Alkohol, Milch oder Sahne, Melone etc.
Hat jemand diese Rezepte und kann sie mir hier aufschreiben. Das wäre super.
Gruss Madeleine
Madeleine
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.04.2003, 01:00
Wohnort: OWL/NRW

Beitragvon Gast am 02.06.2003, 10:27

Hallo Madeleine!

Ohne Alkohol:

Strawberry - Drink

Für 6 Gläser
in 2 kleine Flaschen Sanbitter (bitterer, alkoholfreier Aperitif), 500 g Erdbeeren, 4 Eßl. Grenadine (Granatapfelsirup), 1 l Eistee mit Pfirsichgeschmack, Erdbeeren zum Dekorieren

Sanbitter in den Eiswürfelbehälter füllen und 2 Tage gefrieren lassen. Erdbeeren zweimal lauwarm, einmal kalt abspülen, Stengelansatz entfernen. Erdbeeren und Grenadine im Mixer pürieren. Vorbereitete Eiswürfel und Erdbeerpüree auf die Gläser verteilen und mit kaltem Eistee auffüllen. Erdbeeren auf Spieße stecken und die Gläser stellen.
---------------------------------------------

Blaue Lagune

Für 6 Gläser
100 ml Blue-Curaçao-Sirup (alkoholfreier Sirup mit Orangengeschmack), 1 Flasche Bananensaft (0,75 l),
0,5 l Ananassaft, 4 Eßl. Zitronensaft, 1 Flasche weiße Brause (0,7 l),1-2 Zitronen

Eiswürfel in der Eismühle oder nach der „Holzhammer-Methode“ zerstoßen und auf die Gläser verteilen.
Blue Curaçao, Bananen-, Ananas- und Zitronensaft im Mixer mischen. In die Gläser füllen und mit eiskalter Brause aufgießen. Zwei Zitronenscheiben aufspießen und Spieße in die Gläser stellen.
---------------------------------------------

Mango-Soja-Shake

Für 3 Gläser
Orangensaft für Eiswürfel; 0,5 l Sojadrink, 4 Eßl. Mangosirup, 3 Eßl. Karamel- oder Ahornsirup, 0,25 l frischer Orangensaft

Für die Eiswürfel den Orangensaft in einen Eiswürfelbehälter füllen und zwei Tage im Tiefkühler gefrieren. Sojadrink, Mangosirup, Karamelsirup und frisch gepreßten Orangensaft im Mixer mischen.Vorbereitete Orangen-Eiswürfel in Gläser füllen und den Mango-Soja-Shake darübergießen.
TIP: Dieser Drink ist für Leute mit Milchallergie geeignet, schmeckt aber auch mit Kuhmilch statt Soja.
---------------------------------------------

Peppermint Drink

Für 4 Gläser
4 Kiwis, 4 Eßl. grüner Pfefferminzsirup, 0.25 l weißer Traubensaft, etwa 0,5 l Grapefruit- Limonade

Kiwis schälen, vierteln und das weiße Fruchtfleisch herausschneiden. Im Mixer mit Pfefferminzsirup und Traubensaft pürieren. Eiswürfel und Kiwipüree in die Gläser füllen und mit eiskalter Grapefruit-Limonade aufgießen.
---------------------------------------------

Ice Cream Soda

Für 2 Gläser
4 Eßl. Sanddorn-Sirup, 2 Orangen, 4 Kugeln Orangeneis, Tonic, Soda- oder Mineralwasser, ½ Becher Schlagsahne (125 g), ½ Tütchen Orangenaroma mit Rohrzucker, 2 Orangenscheiben

Sanddorn-Sirup und frisch gepreßten Orangensaft verrühren, in hohe Gläser gießen und je eine Kugel Orangeneis hinzugeben. Jedes Glas zu drei Vierteln mit Tonic, Soda- oder Mineralwasser auffüllen.Eine weitere Kugel Eis und einen Klacks steifgeschlagene Sahne hinzufügen. Orangenaroma auf die Sahne streuen und mit einer Orangenscheibe, langem Löffel und Trinkhalm servieren. Schmeckt am besten, wenn ihr den Drink kräftig verrührt.
Gast
 

Beitragvon Gast am 02.06.2003, 10:32

COCKTAILS:

London Fog

6 cl Gin
2 cl Absinth


6 cl Gin mit 2 cl Absinth auf Eiswürfel geben und kurz umrühren.

---------------------------------------------

Maidenís Blush

4 cl Gin
2 cl Absinth
1 Teelöffel Grenadine


Mit Eis in den Shaker geben und gut schütteln, durch den Strainer in ein vorgekühltes Glas abgießen.

---------------------------------------------

Virgin Mary

20 cl Tomatensaft
2 cl Zitronensaft
etwas Selleriesalz
etwas Pfeffer
etwas Worcestershiresauce
etwas Tabasco


Alle Zutaten mit 2-3 Eiswürfeln im Shaker schütteln und in das Glas seihen. Mit den Gewürzen abschmecken. Mit Selleriestange dekorieren.

---------------------------------------------

Vivaldi

1/2 Williamsbirne (gelb oder rötlich)
1 Eßl. gestoßenes Eis
1-2 cl Zuckersirup
1 cl Williamsbirnenbrand
gekühlter Champagner oder Prosecco


Die Birne schälen, von Stil und Kernhaus befreien, in Stücke schneiden und in den Mixer geben. Das Eis, den Zuckersirup, den Williamsbirnenbrand und 1 kleinen Schuss Champagner oder Prosecco dazugeben und kräftig mixen. Die Mischung in das vorgekühlte Glas gießen und mit einem Schuss Champagner auffüllen. Mit dem Barlöffel verrühren.

---------------------------------------------

Yellow Dream

2 cl Amaretto
2 cl Batida de Coco
8 cl Ananassaft
8 cl Orangensaft


Alle mit Eis in den Shaker geben, gut schütteln und in ein Glas abseihen. Dekorieren mit Orangenscheibe ocer Anananasstück. Wer möchte kann noch Schlagsahne drauf geben.

---------------------------------------------

Campari Flip

4 cl Campari
1 cl Gin
4 cl Orangensaft
1 Stück Eigelb


Alle Zutaten werden mit 2-3 Eiswürfeln gut geshaket und dann in das Glas geseiht.



_________________
Bild

Viele liebe Grüße
bienemaus

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: bienemaus am 2003-06-02 11:32 ]</font>
Gast
 

Beitragvon Ricky am 02.06.2003, 10:42

Hallo Madeleine
habe dir im Kochclub die Milchshakes hochgeschubst.
vielleichst ist was dabei.
liebe Grüße Gabi
Ricky
 
Beiträge: 626
Registriert: 05.04.2003, 01:00
Wohnort: 76768

Beitragvon Madeleine am 02.06.2003, 12:19

Vielen Dank für die vielen Rezepte, auch die im Kochclub. Ich habe gleich alle kopiert.
Sie hören sich alle superlecker an, ausser die mit dem Ei (ich persönlich finde Eier, in jeder Form bähh, ausser im Kuchen, aber das ist ja Geschmacksache).

Nur noch eine Frage: Ich habe noch in keinem Geschäft in Deutschland Grenadine entdeckt. In Frankreich kein Problem, aber hier ...?
Auch andere Zutaten scheinen mir teilweise schwierig aufzutreiben sein. Na ja, ich werde mich mal auf die Suche machen und dann Gut Schluck, lecker!!
Madeleine
 
Beiträge: 14
Registriert: 10.04.2003, 01:00
Wohnort: OWL/NRW

Beitragvon Gast am 02.06.2003, 14:26

Hallo Madeleine!

Grenadine gehört normalerweise zur "Grundausstattung" einer Bar und deshalb müßte das jeder halbwegs gute Getränkeladen führen. Oder auch gut sortierte Supermärkte.
Ist sicher aufzutreiben :wink:
Gast
 

Beitragvon muffin am 02.06.2003, 16:09

Hallo Madeleine,

Grenadine habe ich schon bei Wal-Mart gekauft, man findet diesen Sirup meist bei den Likören und anderen "Barzutaten".

Gruß muffin
muffin
 
Beiträge: 50
Registriert: 19.02.2002, 01:00
Wohnort: Karlsruhe

Beitragvon Roula am 03.06.2003, 21:58

Es gibt noch ein Cocktail mit dem Namen: Sun Rice oder ähnliches, kennt jemand dieses Rezept bitte????
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon Gast am 04.06.2003, 05:49

Liebe Roula!

Ich kenn nur den

TEQUILA SUNRISE

6 cl Tequila
10 cl Orangensaft
1cl Zitronensaft
1-2 cl Grenadine
Orangenscheibe

Den Tequila, Orangensaft, Zitronensaft mit Eis shaken und in das Glas seihen. Die Grenadine vorsichtig darübergießen. Die Orangenscheibe an den Rand stecken.


Meinst Du den?

Uuups, hab noch was gefunden:

APPLE SUNRISE

4 cl Calvados
1 dash(es) Zitronensaft
8 cl Orangensaft
2 cl Creme de Cassis


Alle Zutaten mit Ausnahme des Creme de Cassis in einem zur Hälfte mit gestoßenem Eis gefüllten Glas verrühren, den Creme de Cassis dazugießen.

---------------------------------------------

BRASILIAN SUNRISE

4 cl Cachaça
1 cl Zitronensaft
10 cl Orangensaft
2 cl Grenadine


Alle Zutaten direkt im Glas mit 4-5 Eiswürfeln anrichten und dann servieren.

---------------------------------------------

LIMBACHER SUNRISE

3 cl Havanna Rum
1 cl Kokossirup
1 cl Lime juice
Maracujasaft
Ananassaft
1 cl Grenadine


Alle Zutaten mit Eis in einen Shaker geben, mit den Säften auffüllern, shaken und anschließend abseihen in ein Glas. Zum Schluss mit Ananas sowie zwei Strohalmen dekorieren!

---------------------------------------------

SOUTHERN SUNRISE

2 cl Southern Comfort
2 cl Orangensaft
2 dashes Zitronensaft


Southern Comfort mit Orangensaft im Glas mit 2-3 Eiswürfeln anrichten und 2 Spritzer Zitronensaft dazugeben


_________________
Bild

Viele liebe Grüße
bienemaus



<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: bienemaus am 2003-06-04 06:56 ]</font>
Gast
 

Beitragvon Roula am 04.06.2003, 08:56

Guten Morgen liebe Karin,

ja genau der ist es "Tequila Sunrise"
und der sieht nicht nur gut aus, sondern der schmeckt auch so wie der aussieht....*gg*
Daaaaaaanke viel mals.
Und für alle interessierte, einen Link
http://mitglied.lycos.de/bella2/ in dieser Sache.
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon Gast am 04.06.2003, 10:09

Habe auch noch was beizusteuern:

Die Zubereitung erfolgt im Cocktailshaker auf Eiswürfeln:

mit 2cl Bacardi
Light Rum
2 cl Malibu
2 cl Amaretto
1 cl Cranberry Sirup
3 cl Zitronensaft
4 cl Maracujasaft
6 cl Ananassaft

Dekoration: Limettenrad mit Cocktailkirsche und Minzezweig

Mojito

3/4 Limette mit ca. 8 Minzeblättern und 3,5 Teelöffel braunen Zucker zerstampfen.
Danach 2 Spritzer Sodawasser oder Mineralwasser dazugeben.6 cl Havana Club Rum eingiessen, mit Crushed Ice auffüllen und gut verrühren.

Deko: Minzezweig

Swimming Pool

2 cl Bacardi Light Rum
2 cl Smirnoff Wodka
2 cl Bols Blue Curacao
2 cl Sahne
4 cl Kokossirup und 8 cl Ananassaft

Deko: Ananasstücke mit Blättern

Ohne Alkohol:

Cinderella

Im Shaker auf Crushed Ice zubereiten.

2 cl Grenadinesirup
2 cl Kokossirup
2 cl Sahne, mit jeweils 5 cl Orangensaft und Ananassaft auffüllen.

Deko: Scheibe Ananas, Scheibe Orange, Karambole und Cocktailkirsche

Red Fresh

1 Limette mit 2 cl Erdbeersirup zerstampfen.
5 cl Maracujasaft und 1 cl Karamelsirup dazugeben. Mit Crushed Ice auffüllen und etwas Sodawasser dazugiessen.

Deko: Limettenrad mit Spieß.

Guten Durst!
Frau Siggi
Gast
 

Beitragvon Roula am 04.06.2003, 13:07

Hallo Siggi,

noch mehr von diesen wunderbarleckerensäuselchen.....hicks..
Den Mojito könnte ich machen, ich habe alle Zutaten, aber sag mal Siggi, die Minze in meinem Garten wird von meinem Lucky permanent angepinkelt, macht das was aus? Hatte Hemingway auch einen Hund? Hinckkkkks
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon Gast am 04.06.2003, 13:10

Hallo Roula,

da kann ich Dir leider nicht weiterhelfen, ich bin ja Frau Siggi und nicht Herr Siggi. Ich habe keinen Garten. Vielleicht meldet sich Herr Siggi ja noch bei Dir, er hat bestimmt einen Tip für Dich.

Viele Grüsse
Frau Siggi
Gast
 

Beitragvon Roula am 04.06.2003, 15:44

Hallo Mojito-Siggi-Mädchen,

selbstverständlich warst Du liebe Frau Siggi damit gemeint, wer sonst unter dem Mojito-Beitrag........hihi.... :roll: :lol: :lol:
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon Gast am 05.06.2003, 06:46

Hallo Roula,

zumindest warst Du bei Deinem zweiten Beitrag wieder nüchtern, hatte schon ein schlechtes gewissen. Trotzdem kann ich Dir leider keinen Rat geben. Habe zwar schon von der heilenden Wirkung von U.... gehört, aber noch nicht getestet. Ansonsten lass doch einfach die Minze weg oder dressier Deinen Hund.

Eine nach Knoblauch schmachtende Frau-Siggi
Gast
 

Nächste


Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron