Aktuelle Zeit: 23.08.2017, 16:58

Pepperoni entschärfen?

Moderator: kug-team

Pepperoni entschärfen?

Beitragvon Barbarella am 30.06.2008, 15:42

Hallo miteinander,

weiß jemand eventuell eine Möglichkeit, wie man Pepperoni ein bisschen milder machen kann, z.B. durch einlegen o. Ä. ?
Barbarella
 
Beiträge: 19
Registriert: 04.04.2008, 15:01
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon ibagangie am 21.07.2008, 16:24

Hallo, Barbarella !!!

Du kannst sie eigentlich nur "entschärfen", in dem Du die Schoten halbierst und sowohl die Kerne als auch die weißen Trennwände akribisch heraus holst, denn da liegt die Schärfe. :D :D


Viele Grüße in meine Heimatstadt sendet Dir aus dem Taunus

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon armerRitter am 09.09.2008, 13:16

aber werden die nicht durchs Einlegen auch milder? Mir kommt es immer so vor, dass die Peperoni in Öl immer milder sind als andere
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon zookie am 14.09.2008, 12:34

Ich finde auch, dass eingelegte Peperonie milder schmecken. Aber kann man nicht einfach etwas mildere Peperonie kaufen?
zookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 14.09.2008, 10:26

Beitragvon armerRitter am 17.09.2008, 12:23

vielleicht sind die selber gezüchtet und sollen jetzt entschärft werden
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon kochlöffelchen am 24.09.2008, 17:14

wie kann ich peperoni entschärfen, wenn ich zuviel in eine soße gemacht habe??
"Hauptsache es schmeckt lecker!!"
kochlöffelchen
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2007, 19:58

Beitragvon zookie am 05.10.2008, 13:09

:oops: oh, das habe ich wohl nicht richtig gelesen.

Späteres entschärfen durch entfernen der Kerne und vorheriges Einlegen in Olivenöl würde mir da so einfallen
zookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 14.09.2008, 10:26

Beitragvon kochlöffelchen am 06.10.2008, 18:13

in was einlegen, in ölivenöl??
"Hauptsache es schmeckt lecker!!"
kochlöffelchen
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2007, 19:58

Beitragvon Bell am 06.10.2008, 18:43

Also,seit ihr wirklich so dumm,denn jedes KIND weiss,wie mann es macht
Bell
 

Beitragvon armerRitter am 07.10.2008, 10:39

na dann können wiel ja froh sein, dass du es uns jetzt mal sagen wirst @Bell
auch wenn ich es echt unverschämt finde so hier reinzuplatzen und sich wie ein KIND zu benehmen. Fass doch einfach zusammen wie es geht und gut ist

@Kochlöffelchen: Wenn die Soße zu scharf ist, dann kannst du die mit Sahne entschärfen
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon zookie am 11.10.2008, 11:01

ui ui. @bell Dann kannst du's doch abkürzen und klipp und klar schreiben, wie man's macht :roll:
Wir tauschen hier ja bloß Meinungen aus. Manche haben Erfahrung und andere (so wie ich) eher nicht...
zookie
 
Beiträge: 96
Registriert: 14.09.2008, 10:26

Beitragvon kochlöffelchen am 15.10.2008, 07:14

Bell hat geschrieben:Also,seit ihr wirklich so dumm,denn jedes KIND weiss,wie mann es macht


Deine dummen bemerkungen kannst du für dich behalten... falls du es noch nicht mitbekommen hast, wir sind hier in einem kochforum!!
"Hauptsache es schmeckt lecker!!"
kochlöffelchen
 
Beiträge: 25
Registriert: 17.11.2007, 19:58

Beitragvon armerRitter am 15.10.2008, 09:48

hat es mit deiner Soße denn noch geklappt? konntest du sie retten
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon hermine am 21.10.2008, 16:26

Ich kenne das von meiner Mutti so:

Schoten längs aufschneiden, Kerne und weiße Trennwände entfernen.
Dann in sprudelt kochendes einlegen und 1x aufkochen lassen. Rausnehmen und in Eiswasser abschrecken. Gut abgetropft in gutes Olivenöl einlegen, das nimmt nochmals etwas Schärfe.
Das Öl eignet sich sehr gut als Würze für Pasta oder auch auf Pizza.
Bild
hermine
 
Beiträge: 4784
Registriert: 26.07.2004, 01:00

Beitragvon armerRitter am 23.10.2008, 13:17

das klingt gut. Das werde ich mal probieren mit meinen selbstgezogenen Peperoni. Oder besser, mit den Peperonie, die ich gerne selber ziehen würde. Hat damit schon jemand erfahrung gemacht?
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Nächste


Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron