Aktuelle Zeit: 18.12.2017, 15:43

Oliven/Zitronen/Limettenöl

Moderator: kug-team

Beitragvon Roma am 12.03.2002, 16:32

Da ich in der Rubrik "Kochclub" wohl keinen Erfolg habe, versuche ich es mal hier....
Suche verzweifelt, wie man mit Olivenöl ein Zitronen- bzw. Limettenöl herstellen kann. Hat jemand Idee oder sogar Rezept für mich??
Roma
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.02.2002, 01:00
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Gast am 19.03.2002, 09:54

Hallo Roma,

probiers doch mal so, wie ich mein Knoblauchöl mache.

Entferne als erstes den Platik-Stöpsel von einer leeren Oliven-Öl-Flasche. Schneide eine Zitrone (unbehandelt) in kleine Stückchen und gebe diese einfach in die Öl-Flasche rein. Fülle diese Flasche dann bis auf ein paar cm unterm Rand mit Olivenöl auf, und verschließe die Flasche. Kann mir vorstellen, daß auch Zitronen-Melissen-Blätter gut dazu rein passen. Lasse dies längere Zeit ziehen. Drehe die Flasche ab und zu (so ca. alle 2-3 Tage) auf den Kopf und wieder zurück, so daß nichts festkleben kann. So nimmt das Öl sicherlich auch den Zitronengeschmack an.

Wir machen dies bereits schon seit Jahren mit Knoblauch und Zwiebeln! Unser Grundsut ist bereits fast 2 Jahre alt!

Wir füllen die Flasche immer wieder mit Öl auf, wenn sie so ca. halb leer ist. Zwischendurch gebe ich dann wieder mal etwas Knoblauch oder Zwiebeln rein usw. Auch Kräuter tummeln sich mittlerweile in der Flasche!

Das Öl wird im laufe der Zeit immer Besser!

Noch ein kleiner Tip am Rande: Auf diese Art und Weise mache ich auch meinen Kräuteressig!

Das Ganze in eine dekorative Flasche gefüllt - ist ein tolles Mitbringsel bei Einladungen!
Gast
 

Beitragvon Sonnenfee am 19.03.2002, 09:57

Hallo Roma,

irgendwie habe ich heute Schwierigkeiten mit meinem Benutzernamen! Der obige Rezeptvorschlag ist von mir!

Viele Grüße

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Sonnenfee am 2002-03-19 09:58 ]</font>
Sonnenfee
 
Beiträge: 41
Registriert: 23.02.2002, 01:00
Wohnort: 90513 Zirndorf

Beitragvon Siggi am 19.03.2002, 17:00

Solltest dich mal Einloggen
http://www.gemeinsam-csc.

Ich bin umgezogen!

Lieber mit kleinen Schritten versuchen etwas zu bewegen
Als auf große Schritte anderer warten.

Bis die Tage
HERR Siggi
Nicht verwand und verschwägert mit ...
Siggi
 
Beiträge: 6063
Registriert: 15.02.2002, 01:00
Wohnort: 40764

Beitragvon Roma am 21.03.2002, 07:58

Hallo Sonnenfee, habe dein Rezept jetzt erst gesehen - ich muß mindestens 20 Liter Olivenöl kaufen und kiloweise Zitronen :smile:)
Am Wochenende werde ich auf jeden Fall dein Rezept und die von fishkopp und ibag ansetzen. Zitronen-Melissen-Blätter habe ich auch im Topf, das ist eine prima Idee!
Vielen Dank und Gruß aus dem verregneten Saarland!
Roma
 
Beiträge: 50
Registriert: 26.02.2002, 01:00
Wohnort: Saarbrücken

Beitragvon Gast am 21.03.2002, 16:58

Hallöchen!
Hab mich da per Mail an einen Koch gewandt. Hier ist die Antwort:

bitte entschuldigen Sie die Verzögerung bei unserer Antwort. Der Grund liegt darin, daß wir bei unseren zahlreichen privaten Rezepten nicht die richtige Antwort auf Ihre Frage gefunden haben.

Gestern sind wir im Rahmen unserer Restaurantbesuche bei einem Sternekoch gewesen und wir haben die Angelegenheit benutzt, um ihn nach dem von Ihnen gewünschten Rezept zu fragen.

Sie nehmen 1 Liter Olivenöl und reichern es mit zwei Zitronengras und den Schalen von zwei gewaschenen Zitronen an. An den Schalen sollte möglichst kein Weiß kleben. Das Öl sollte dann zwei Monate dunkel und nicht zu kalt (z.B. im Keller) lagern. Danach sollten Sie das Zitronengras und die Schalen weitgehend herausfiltern. Auf jeden Fall sollten Sie wegen der verbliebenen Restbestände (Zitronengras und Schalen) das Öl noch durchpassieren.

So, jetzt müßte es passen!
Gast
 

Beitragvon Siggi am 21.03.2002, 20:47

Klar auf Zitronengras hätte man von alleine kommen sollen.Es ist relativ trocken so das das Öl weder Trüb noch Ranzig wird
http://www.gemeinsam-csc.

Ich bin umgezogen!

Lieber mit kleinen Schritten versuchen etwas zu bewegen
Als auf große Schritte anderer warten.

Bis die Tage
HERR Siggi
Nicht verwand und verschwägert mit ...
Siggi
 
Beiträge: 6063
Registriert: 15.02.2002, 01:00
Wohnort: 40764



Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste