Aktuelle Zeit: 24.06.2017, 06:16

café

Moderator: kug-team

Beitragvon ibagangie am 03.12.2003, 14:20

und schubs......


NORMAND


Mix:
4/10 Calvados
4/10 Heisser Kaffee
2/10 Crème fraîche
Dekoration: Direkt im Irish-Coffee Glas servieren


Liebe Kaffee- Grüße

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 08.12.2003, 17:05

Am 07.12.03 war folgendes im Kug - Adventskalender....


Rosinenpicken mit Rumpunsch
Zutaten für 2 Tassen:

2 EL Rum-Rosinen
4 TL braunen Zucker
150 ml Kaffee
50 ml Milch
2 EL Sahne
1 Prise Zimt
Zubereitung:
2 EL Rum-Rosinen und 4 TL braunen Zucker auf 2 hitzefeste Tassen oder Gläser verteilen. Mit jeweils 150 ml heißem Kaffee (z. B. Eilles Gourmet) und 5 EL (50 ml) heißer Milch aufgießen. Je 2 EL halb steif geschlagene Sahne darauf geben und mit 1 Prise Zimt bestreuen. Heiß servieren.



Liebe Grüße

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 23.01.2004, 11:28

Kaffee Marzagran

Kaffee mit Likör und Eiswürfel

Rezept für 1 Person

Einkaufsliste:

1 kalter, leicht gesüßter Kaffee,
2 cl Maraschino oder Rum,
Eiswürfel,
Laufglas oder Longdrinkglas


Zubereitung:

Man füllt das Glas mit Eiswürfeln, gießt den Kaffee und den Maraschino darüber und serviert mit Strohhalm. In manchen Café-Häusern Wiens wird der Kaffee heiß über die Eiswürfel gegossen.


Kaffee Maria-Theresia

Kaffee mit Likör, Weinbrand und Schlagsahne

Rezept für 1 Person

Einkaufsliste:

1 kleiner gestreckter heißer Mokka (ein Espresso mit nachlaufendem Kaffeewasser aufgefüllt zu einer großen Tasse),
2 cl Orangenlikör (Maria-Theresia-Likör),
2 cl Weinbrand,
2 TL Rohzucker, "Schlagobers" (Schlagsahne),
bunte Streusel,
1 Spezialglas mit Stiel ("Laufglas")


Zubereitung:

Das Alkoholgemisch gibt man in ein vorgewärmtes Laufglas, Rohzucker und Kaffee dazugeben. Schlagobers darauf setzen und mit bunten Streuseln bestreuen.


Kaffee Sobiesky

Kaffee mit Honig und Wodka

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 kleiner Mokka,
1 bis 2 TL Honig,
2 cl Wodka,
1 kleine Mokkaschale


Zubereitung:

Auf einem Tablett werden der heiße Mokka, ein Glas Wodka und in einem kleinen Schüsselchen Honig serviert. Der Gast bereitet sich das Getränk am Tisch selbst zu.


Kaffee Superb

Kaffee mit Likör, Weinbrand, Zimt und Schlagsahne

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 kleiner gestreckter heißer Mokka (ein Espresso mit nachlaufendem Kaffeewasser aufgefüllt zu einer großen Tasse),
2 cl Kaffeelikör,
2 cl Weinbrand,
Zucker,
"Schlagobers" (Schlagsahne),
Zimt,
Spezialglas mit Stiel ("Laufglas")


Zubereitung:

In einem vorgewärmten Glas werden Weinbrand, Kaffeelikör, heißer Kaffee und Zucker nach Geschmack gut verrührt. Die Oberfläche wird mit halb geschlagenem "Obers" bedeckt und mit wenig Zimt bestreut.


Biedermeier-Kaffee

Kaffee mit Likör und Schlagsahne

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 schwarzer Kaffee,
Zucker,
"Schlagobers" (Schlagsahne), Biedermeierlikör
(resp. Eierlikör und Marillenextrakt)


Zubereitung:

Kleinen, starken, schwarzen Kaffee, evtl. etwas gesüßt, in eine Schale (mit doppeltem Volumen) geben. Schlagobershaube und darüber Biedermeierlikör. Wenn Sie keinen Biedermeierlikör (im österreichischen Einzelhandel erhältlich) haben, können sie ihn folgendermaßen herstellen: Eierlikör mit Marillenextrakt abschmecken.
Der Erfinder des Biedermeier-Kaffees ist übrigens Kommerzialrat Gert Geiersdorfer.


Einspänner

Kaffee mit Schlagsahne

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 kleiner, gestreckter Mokka (ein Espresso mit nachlaufendem Kaffeewasser aufgefüllt zu einer großen Tasse),
"Schlagobershaube" (Schlagsahne),
Einspännerglas,
eventl. Zucker


Zubereitung:

Der Einspänner hat seinen Namen von den Wiener Fiakern bekommen, die, bedingt durch Futtermangel, nach dem Ersten Weltkrieg mit ihren Kutschen nur mit einem Pferd, dem "Einspänner" fuhren. Sie hatten ihre Stammplätze vor den Wiener Café-Häusern und warteten dort auf Kundschaft. Mit einer Hand hielten sie die Zügel der oft unruhigen Pferde und mit der anderen das Glas mit dem Henkel, aus dem sie ihren "Einspänner" schlürften. So wurde aus einer Notwendigkeit dieses Glas erfunden. Aber weil es die anderen Gäste appetitlich fanden, wollten auch sie so ein Glas. So wurde dieser Kaffee auch in den Cafés bekannt, wo es keine Kutschenstandplätze gab.

Gestreckter Mokka in ein Einspänner-Glas geben und eine große Haube Schlagsahne darauf setzen. Eventuell Zucker darüber streuen.


Franziskaner

Seniorenkaffee, auch aus koffeinfreiem Kaffee

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 kleiner Kaffee,
heiße Milch,
3 TL "Schlagobers" (Schlagsahne),
Schokostreusel,
Spezialglas mit Stiel ("Laufglas")


Zubereitung:

In ein Laufglas Kaffee bis zur Hälfte einfüllen, heiße Milch dazugeben, "Schlagobers " (Schlagsahne) darauf und mit Schokostreuseln bestreuen. Dieser Kaffee wird wegen seiner Bekömmlichkeit besonders gerne von den Senioren getrunken. Im 17. Jahrhundert soll angeblich ein Franziskanermönch diesen Kaffee erstmals gebraut haben. Der Mönch schrieb es diesem Kaffee zu, dass er hundert Jahre alt wurde.


Kaiser-Mélange

Kaffee mit Ei und Honig

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1 kleiner gestreckter Mokka (ein Espresso mit nachlaufendem Kaffeewasser aufgefüllt zu einer großen Tasse) ,
1 Eidotter,
2 Kaffeelöffel Honig,
1 große Mokkaschale


Zubereitung:

In eine große Mokkaschale kommt der Eidotter und der Honig (anstelle von Milch), unter ständigem Rühren mit einer Gabel wird der Kaffee dazugegeben. Nach einem Rezept aus dem alten Wien gehört noch etwas Weinbrand dazu.


Wiener Mélange

Milchkaffee

Rezept für 1 Person


Einkaufsliste:

1/2 Tasse Kaffee,
1/2 Tasse Milch


Zubereitung:

Eine große Mokkaschale wird mit Kaffee halb gefüllt. Die Milch wird am Dampfhahn der Espressomaschine schaumig geblasen, zum Kaffee gegeben und schon ist die "Wiener Mélange" fertig.

Gibt man zu dieser Mélange einen Apfelstrudel, Nuss- oder Mohnbeugel oder aber eine Sachertorte, so hat man die bekannte Wiener Jause.

Quelle: "Was die Großmutter noch wußte"
Link: http://www.swr.de/grossmutter/rezepte/sonstiges.html


Gruß
Dalli
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 05.05.2004, 10:25

Und noch ein Rezept aus der Abteilung : "Kaffeelikör"....


Kahlua-Eistorte

ZUTATEN
250 g Schokoladenkekse ohne Füllung
1 Tasse Butter, zerlassen
10 El. Kahlua (Kaffeelikoer)
1 Tl. Expressopulver, instant
100 g halbbittere Schokolade gerieben
1 El. Butter
600 ml Eiscrem (Vanille, Mokka oder Straciatella)
600 ml Schokoladeneis
3 Tassen Schlagsahne, geschlagen

Die Hälfte der Kekse zerbrückeln und in den Mixer geben. Zu feinen Bröseln
verarbeiten. Mit der anderen Hälfte genauso verfahren. Zerlassene Butter und
Brösel im Mixer vermischen, immer wieder an- und ausschalten (Pulsmethode).

Krümelmasse gleichmäßig auf den Boden und an den Rand einer 26-cm Springform
pressen. Bei 160 Grad C 10 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen.

6 EL Kahlua mit dem Espressopulver in einem kleinen Topf erwärmen, bis sich
das Pulver völlig aufgelöst hat. Schokolade und den Eßlöffel Butter
dazugeben und unter Rühren schmelzen lassen. Völlig abkühlen lassen.

Vanilleeis in eine Rührschüssel geben und etwas antauen lassen. 2 EL Kahlua
hinzugießen, mit dem elektrischen Handrührer (oder in der Küchenmaschine)
durchrühren.

Auf den Schokokrümelboden streichen und ins Gefriergerät stellen, bis die
Masse fest gefroren ist. Schokoladenmischung daraufstreichen, erneut
gefrieren.

Schokoladneneiscreme auf die gleiche Weise wie die Vanilleeiscreme mit 2 EL
Kahlua vermischen, auf die Schokoladenschicht streichen, gefrieren, bis sie
fest ist.

Zum Servieren mit dem Spritzbeutel einen Schlagsahhnerand auf die Torte
spritzen.

Liebe Grüße

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 15.06.2004, 11:59

Cool Cappuccino

(2 Portionen)
1/8 l eiskalter Espresso oder starker Filterkaffee, 1/2 Tasse Milch, 1/8 l Mokkalikör, 1 Portion geschlagene, gesüßte u. m. Vanillezucker aromatisierte Sahne, etwas Kakaopulver zum Bestreuen.
Den Kaffee mit der Milch und dem Mokkalikör verrühren und in ein Glas geben.
Eine Portion geschlagene und gesüßte Sahne pro Glas darauf verteilen.
Mit Kakaopulver bestreuen.

Liebe Schubsegrüße von

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 15.06.2004, 12:00

Eisschokolade mit Kaffee

(2 Portionen)
1/2 Haushaltspackung Vanille-Eis, 1/2 Tasse kalten, sehr starken Kaffee,375 ml Milchkakao, 4 EL geschlagene Sahne.
Vanille-Eis in zwei Gläser verteilen. Jeweils 4 EL Kaffee dazugeben. Den Kakao in die Gläser gießen. Je 2 EL Schlagsahne draufgeben.

Liebe Grüße von
Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 28.02.2005, 17:07

Hat mal wieder einen Schubser verdient....
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:02

Tja, Gabi, da bist Du mir zuvor gekommen... wie heißt es so schön? Zwei Dumme, ein Gedanke :grin:

Kann man aber auch bei dem Wetterchen gebrauchen, gell?

Gruß
Dalli
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:08

Grafencafé

In einen kleinen Mokka einen halben Löffel Rohrzucker geben und das Ganze mit 2 cl einer Mischung aus Orangenpunsch und Jamaica-Rum verrühren. Auf den Kaffee eine Schlagsahnehaube setzen, mit 1/2 Mokkalöffel geriebener Haselnüsse bestreuen.


Quelle: http://www.kaffeeverband.at

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Dalli am 2005-02-28 19:10 ]</font>
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:10

Rüdesheimer Kaffee

In die angewärmte original "Rüdesheimer Kaffee"-Tasse (es geht auch ein anderes Trinkgefäß) 3 Stk. Würfelzucker geben, dazu 4 cl sehr gut vorgewärmten Asbach Uralt. Mit einem Streichholz anzünden, etwa eine Minute brennen lassen und dabei mit einem Barlöffel umrühren. Mit heißem Kaffee bis etwa 2 cm unter den Tassenrand auffüllen und eine vanillegewürzte Schlagobershaube auf den Kaffee setzen. Mit Schokoladeraspeln bestreuen und servieren.


Quelle: http://www.kaffeeverband.at
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:15

Eierlikörkaffee

Zutaten:
Für 2 Personen
200 ml Eierlikör
1 Tüte Vanillezucker
40 g Zucker
200 ml Milch
500 ml Kaffee
Kakaopulver

Zubereitung:
Eierlikör, Vanillezucker, Zucker und 100 ml Milch erhitzen, in zwei Kaffeeschalen verteilen. Mit dem Kaffee auffüllen. Restliche Milch erhitzen und mit einem Handmixer aufschäumen. Auf die Schalen verteilen. Mit Kakaopulver bestäuben


Würziger Zimtkaffee

Zutaten für 4 Tassen:
400 ml Milch
4 EL Honig
1 TL Zimt gemahlen
4 TL Kakao
400 ml heißer, starker Kaffee
4 Zimtstangen

Zubereitung:
Die Milch erwärmen, Honig und Zimt untermischen und kurz aufkochen. Kakao einrühren und auf die Tassen verteilen. Mit Kaffee auffüllen und heiß servieren. Je eine Zimtstange zum Umrühren dazureichen.

Quelle: http://www.espresseria.de
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:17

Französischer Grog

Zutaten(für 2 Personen):
starker (Filter)Kaffee
1/4 l Rotwein
Zucker

Zubereitung:
Ein starker (Filter)kaffee, frisch aufgebrüht mit einem Viertelliter Rotwein.
Rotwein und Zucker unter ständigem Rühren aufkochen, bis der Zucker aufgelöst ist.
Dann den Kaffee beifügen und noch 2 - 3 Minuten köcheln lassen. In weiten Kaffeetassen oder Milchkaffeeschalen servieren.

Quelle:
http://www.kaffee-rezepte.de
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:18

Black Mozart

Zutaten (für 4 Personen):
1/4 l kalter starker Kaffee
1 Ei
5 Eiswürfel
4 El Ahornsirup
6 El Milch
2 El Sahne
4 El Eiscreme Vanille
1 El Rum
15 g Rosinen

Zubereitung:
Rosinen in Rum einweichen. Kaffee, Ei, Eiswürfel, Ahornsirup, Milch und Sahne in einen Topf geben und mit dem Mixer auf höchster Stufe miteinander verquirlen bis es schaumig wird. Das Ganze auf vier hohe Gläser verteilen und vor dem Servieren mit etwas Eiscreme und Rum-Rosinen krönen.

Quelle: http://www.kaffee-rezepte.de
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon Dalli am 28.02.2005, 19:20

Maple Coffee

Zutaten(für 2 Personen):
100 ml Milch
100 ml Sahne
150 ml frischer und sehr starker Kaffee
50 ml Ahornsirup

Zubereitung:
Sahne und Milch in einem Topf unter Rühren bis fast zum Kochen erhitzen, Kaffee und Ahornsirup dazugeben, durchrühren. Mit Schlagsahne servieren.

Rahmkaffee

Zutaten(für 4 Personen):
0,4 l Wasser
3 gehäufte EL Kaffeepulver
Sahne oder Milch

Zubereitung:
Aus 0,4 l Wasser und 3 gehäuften El Kaffeepulver einen starken Filterkaffee machen. Abkühlen lassen und im Eisbereiter zu Würfeln gefrieren lassen. Einige davon in ein hohes Glas geben und mit zimmerwarmer süßer Sahne (oder Milch) übergießen. Umrühren, abwarten und dann trinken.

Quelle: http://www.kaffee-rezepte.de
Dalli
 
Beiträge: 2455
Registriert: 06.02.2003, 01:00

Beitragvon ibagangie am 09.03.2005, 15:35

und noch eins....

Karamell-Macchiato

Zutaten für 1 Glas

150 ml Milch,
3 Sahnetoffees (z. B. Sahne Muh-Muhs),
50 ml starker Kaffee oder Espresso

Zubereitung
- Milch und Toffees unter Rühren in einem Topf erwärmen, dabei die Milch nicht kochen lassen. So lange rühren, bis die Toffees sich aufgelöst haben.
- Die Milch mit einem Stabmixer oder Milchschäumer aufschäumen.
- Aufgeschäumte Milch in ein hohes Glas geben. Kaffee über einen Löffel ins Glas fließen lassen, so dass Schichten entstehen. Sofort servieren.

Quelle : Brigitte

Viele Grüße von

Gabi
ibagangie
 
Beiträge: 18567
Registriert: 07.03.2003, 01:00

VorherigeNächste


Zurück zu Zutaten & Co.


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast