Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 16:35

Suche Nudel-Rezepte

Moderator: kug-team

Beitragvon Gabi B. am 26.02.2002, 16:32

Hallo ihr Lieben
Ich bin noch auf der Suche nach neuen Rezepte rund um die Nudel.

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Gabi B. am 2002-02-27 19:17 ]</font>
Gabi B.
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2002, 01:00
Wohnort: Bad Harzburg

Beitragvon Billy13 am 01.03.2002, 09:05

Bandnudeln in Käsesauce mit Brokkoli

4 EL Butter
1 gr gehackte Zwiebel
500 g Brokkoli
500 g Gedrehte Bandnudeln
150 ml Gemüsebrühe
Salz
Weißer Pfeffer
1 EL Mehl
150 g Süße Sahne
60 g Mozzarella
1 Pr Muskatnuss
Apfelscheiben zum Garnieren


Die Hälfte der Butter auf mittlerer Stufe schmelzen, darin die Zwiebel 4 Minuten bräunen. Brokkoliröschen und Nudeln dazugeben und
2 Minuten unter Umrühren erhitzen. Mit der heißen Gemüsebrühe aufgießen, alles zum Kochen bringen und weitere 12 Minuten leise
kochen. Mit Salz und Pfeffer gut abschmecken. Die restliche Butter zerlassen, das Mehl dazu sieben und unter ständigem Rühren 2 Minuten
anschwitzen lassen. Nach und nach die Sahne dazugeben und bis zum Siedepunkt erhitzen, jedoch nicht kochen lassen. Dann den Käse
einstreuen und mit Salz und Muskat abschmecken. Die Nudel-Brokkoli-Mischung durch ein Sieb abgießen, die Käse-Sahne-sauce darüber
gießen und alles unter gelegentlichem Umrühren 2 Minuten erhitzen.
Das Gericht in einer großen , tiefen Servierschüssel, die vorher angewärmt wurde, anrichten und mit Apfelscheiben garnieren.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: billy13 am 2002-03-01 09:12 ]</font>
Billy13
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2002, 01:00
Wohnort: Amstetten

Beitragvon Billy13 am 01.03.2002, 09:07

Bandnudeln in Paprika-Sauce

2 Paprikaschoten, rot
2 Schalotten
1 Selleriestange
2 EL Butter
250 g Bandnudeln
Salz
200 g Creme fraiche
1 Pr Anispulver
Pfeffer
Petersilienblättchen

Paprikaschoten halbieren, putzen, waschen, mit dem Sparschäler häuten. Schalotten abziehen, hacken, Sellerie waschen, putzen und
blättrig schneiden. Paprika würfeln.

Schalotten in 1 EL Butter andünsten, die Paprikastücke dazugeben, mitdünsten, etwa 100 ml Wasser angiessen, Paprika weich köcheln.

Nudeln in Salzwasser bissfest kochen.

Paprika mit Creme fraiche pürieren, mit Anis, Salz und Pfeffer abschmecken. Sellerie in 1 EL Butter dünsten.

Nudeln abgiessen, mit der Sauce vermischen, Selleriescheibchen und Petersilienblättchen darüberstreuen.
Billy13
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2002, 01:00
Wohnort: Amstetten

Beitragvon Billy13 am 01.03.2002, 09:09

BANDNUDELN MIT GORGONZOLASOSSE

200 g Grüne Bandnudeln
Salz
1 EL Öl
1 Becher Schlagsahne
1 EL Hellen Saucenbinder
80 g Gorgonzolakäse
1 TL Zitronensaft
Pfeffer
1 EL Sonnenblumenkerne
2 EL Olivenöl

Die Nudeln in Salzwasser und Öl nach Packungsanweisung bissfest kochen.Inzwischen Sahne im offenen Topf etwa 5 Min. bei mittlerer
Hitze kochen. Sossenbinder unterrühren, Gorgonzolakäse zerbröckeln und in der Sosse auflösen. Mit Zitronensaft, Salz und Pfeffer
abschmecken.Sonnenblumenkerne ohne Fett in einer Pfanne rösten.

Nudeln mit Olivenöl vermischen, Sonnenblumenkerne darüberstreuen.
Billy13
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2002, 01:00
Wohnort: Amstetten

Beitragvon Billy13 am 01.03.2002, 09:12

Unser absolutes Lieblingsrezept auch das meiner Kinder

Möhren-Walnuss-Soße zu Bandnudeln

50 g Walnusskerne
1 Zwiebel
1 EL Öl
100 ml Weißwein
400 g Bandnudeln
Salz
Pfeffer
250 g Möhren
100 g Mascarpone
200 ml Milch
1/2 Bd Petersilie

Nüsse grob hacken. Ohne Fett rösten, herausnehmen. Zwiebel schälen, würfeln. Im heißen Öl glasig dünsten. Mit Wein ablöschen und etwas einköcheln. Bandnudeln in reichlich kochendem Salzwasser ca. 8 Minuten bissfest garen. Möhren schälen, waschen und raspeln.
Mascarpone und Milch in den Weinsud rühren. Nüsse und Möhren zufügen und 3-4 Minuten köcheln. Petersilie waschen und, bis auf etwas, hacken. Soße abschmecken und Petersilie unterrühren. Nudeln abgießen, abtropfen lassen und evtl. als Nester auf Teller verteilen.
Die Möhren-Walnuss-Soße darüber geben und mit restlicher Petersilie garnieren.


<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: billy13 am 2002-03-01 09:14 ]</font>
Billy13
 
Beiträge: 7
Registriert: 18.02.2002, 01:00
Wohnort: Amstetten

Beitragvon Leckerchen am 01.03.2002, 09:18

Am allerleckersten finde ich diese Sauce:

1 Liter Sahne und 1/4 Brühe einkochen. 350 g geriebenen PArmesan einrühren. Mit Pfeffer und wenig Salz würzen, weil der Parmesan schon sehr salzig ist.

Wir lecken zu Hause dann immer den Teller ab. :wink: Am nächsten Tag muss man dann allerdings einen Obsttag einlegen, da die Sauce eine wahre Kalorienbombe ist.

Bis dann.
Leckerchen
Leckerchen
 
Beiträge: 71
Registriert: 19.02.2002, 01:00

Beitragvon Gabi B. am 01.03.2002, 11:37

Danke für die super Retepte.
Gabi B.
 
Beiträge: 5
Registriert: 24.02.2002, 01:00
Wohnort: Bad Harzburg



Zurück zu Koch-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste