Aktuelle Zeit: 20.11.2017, 16:36

Quargelaufstrich

Moderator: kug-team

Beitragvon Siggi am 26.02.2002, 20:57

Nach dem wir(Sunnyhilly, Bienemaus und ich) vor einiger Zeit, noch auf der alten Seite, unsere Jugenderinnerung mit Quargel hatten lies mich dieses nicht Ruhen.

Zubereitungszeit ca. 10 Min.
Zutaten für 4 Personen:
250 g sehr reifer Olmützer Quargel (Harzer Käse geht auch)
50 g weiche Butter
2 El sauere Sahne
3 El helles Bier
1 kleine Zwiebel
1 Bund Schnittlauch
1 Tl Paprihk edelsüß
Salz
Kümmel

Zubereitung:

Quargel mit einer Gabel zerdrücken. Butter, Sahne und Bier unterrühren.

Die Zwiebel schälen und fein hacken. Den Schnittlauch waschen und in feine Röllchen schneiden. Einige zum Garnieren beiseite stellen. Zwiebeln und restlicher Schnittlauch unter die Käsemasse rühren.

Den Aufstrich mit Paprika, Salz und Kümmel abschmecken und mit dem Schnittlauch bestreuen.

Dazu passt Vollkoknbrot.

Sollte der Käse einmal nicht reif genug sein, kann er im Mixer mit 2-4 El sauerer Sahne püriert werden.
http://www.gemeinsam-csc.

Ich bin umgezogen!

Lieber mit kleinen Schritten versuchen etwas zu bewegen
Als auf große Schritte anderer warten.

Bis die Tage
HERR Siggi
Nicht verwand und verschwägert mit ...
Siggi
 
Beiträge: 6063
Registriert: 15.02.2002, 01:00
Wohnort: 40764

Beitragvon Gast am 26.02.2002, 22:26

Hallo Siggi!
Viel Vergnügen beim Stinken, *LOL*!!
Und ein Bierchen dazu, hmmmmmmm
Liebe Grüße
bienemaus
Gast
 

Beitragvon sunnyhilly am 27.02.2002, 13:46

Lieber Siggi!
Werde mich sofort in Klausur begeben, um den Quargel nach deinem Rezept zu geniessen!

Liebe Grüsse aus Graz
sunnyhilly
sunnyhilly
 
Beiträge: 1501
Registriert: 18.02.2002, 01:00



Zurück zu Koch-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste