Aktuelle Zeit: 24.06.2017, 06:24

Fingerfood/Snacks

Moderator: kug-team

Fingerfood/Snacks

Beitragvon Claudia77 am 06.08.2008, 08:15

Hallo Ihr Lieben!

Es ist mal wieder Geburtstagszeit bei uns und ich suche Fingerfood oder Snack-Rezepte. Es gibt überbackene Brötchen, dazu wollte ich sowas wie Schinkenröllchen oder Tomate-Mozarella reichen. Aber das mache ich immer, aber leider verlassen mich meine Ideen, was ich sonst noch machen könnte. :oops: :oops:

Könnt Ihr mir bitte weiterhelfen? :roll:

Das wäre super von Euch!!!

Claudia :)
Claudia77
 
Beiträge: 18
Registriert: 14.02.2006, 01:00

Beitragvon Monique am 07.08.2008, 08:32

Gruß Monique
Bild
Monique
 
Beiträge: 2844
Registriert: 06.12.2005, 01:00
Wohnort: clarholz

Beitragvon La Loca am 08.08.2008, 07:13

Guten Morgen,
das könnte nicht nur für Claudia etwas sein, sondern auch für mich!!
Liebe Grüße und Dir und allen anderen einen schönen Tag
Doro
La Loca
 
Beiträge: 3059
Registriert: 14.08.2003, 01:00
Wohnort: bei Frankfurt/Main

Beitragvon engel am 10.08.2008, 09:22

Hallo Claudia,sehr lecker sind Hackmuffins in Speckhülle
für ca 12 Stk.
400g Mett,400g Gemischtes Hack,1 Ei, 2 Eßl Tomatenmark, 24 Scheiben Frühstücksspeck,2 Brötchen vom Vortag,Salz,Pfeffer,2 Eßl gehackte Petersilie,1 Eßl Senf

Brötchen in lauwarmen Wasser einweichen,gut ausdrücken.Mett,Hackfleisch,Ei ,ausgedrückte Brötchen,Tomatenmark,Senf,Pfeffer,Petersilie und etwas Salz gut vermengen.Muffinformen jeweils kreuzweise mit 2 Speckscheiben auslegen.Hackmasse zu Bällchen formen und in die Muffinmulden geben,überlappende Speckenden über das Hack legen.Bei 175°C ca. 35 Min. backen.

Guten Appetit
engel
 
Beiträge: 145
Registriert: 14.02.2006, 01:00
Wohnort: Niederrhein

Beitragvon Schubiduu am 20.09.2008, 18:38

Pflaumen im Speckmantel sind da mein Favorite bei Fingerfood! Schnell und leicht gemacht!

Man kann auch statt diesen Partybrötchen Vollkornbrot nehmen, mit Butte und Kräuterquark bestreichen und mit Petersilie oder Gurkenstückchen garnieren.

Melone und Parmaschinken kann man auch auf Spiesschen machen! ;-)

Viel Spass!
Schubiduu
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.08.2008, 19:25

http://foodart.npage.de/galerie77071.html

Beitragvon foodart am 30.10.2008, 23:34

nicht fingerfood , aber auch kleine häppchen . auch sonst ganz interesannt
lg foodart
foodart
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.10.2008, 00:26

Beitragvon armerRitter am 31.10.2008, 09:28

ich will ja nichts sagen, aber ich glaube, dass das für eine Party ein bisschen aufwändig sein könnte und es geht ja eher um Rezepte als um Bilder (davon wird ja keiner satt :wink: )

Ich find den klassischen Käseigel ganz cool. Mit Trauben oder Mandarinen. Kleine Frikadellen kommen auch immer ganz gut an
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Käseigel

Beitragvon foodart am 31.10.2008, 13:29

wow ! wie kreativ !!! aber wenigstens wird man davon satt .
wenn ich schon ne party mach , und fingerfood anbiete , dann sollte ich mich auch ins zeug legen und mich nicht blamieren ...
du kannst auch ne fischsemmel machen . ist auch fingerfood und ungefähr so ungewöhnlich wie ein Käseigel
foodart
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.10.2008, 00:26

Beitragvon armerRitter am 01.11.2008, 10:52

ich will mich hier doch nicht streiten @foodart. Aber wenn schon nach Fingerfood gefragt wird, dann ist es nicht so förderlich zu schreiben, "hier mal ein Link zu meiner Seite auf der es keine Rezepte gibt, aber Bilder, aber leider keine Bilder von Fingerfood". :wink:


Ich wüde natürlich auch nicht nur einen Käseigel und ein paar Frikadellen auf einen Tisch stellen. Das sind nur Sachen die schnell gehen und eigentlich immer gut weggehen. Etwas ausgefalleneres sollte auch dabei sein. Vielleicht einen Käsehoben mit gutem Käse und süßem z. B. Feigensenf. Selbstgebackene Partybrötchen mit Füllung nach Wahl usw.
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

jetzt weiss ich auch warum man dich armer ritter nennt ...

Beitragvon foodart am 02.11.2008, 20:21

mit feigensenf , käseigel und frikadellen ... :lol:
foodart
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.10.2008, 00:26

Beitragvon armerRitter am 03.11.2008, 09:51

ich hätte jetzt gedacht, dass du weißt, was ein armerRitter ist, du bist doch Koch :roll:
Also nur für dich:
Arme Ritter, Rostige Ritter, Fotzelschnitten, Semmelschnitten, Kartäuserklöße, Weckschnitten, Gebackener Weck, Pofesen, Blinder Fisch oder French Toast sind eine einfache Süßspeise aus altbackenen Brötchen oder Weißbrotscheiben.


Wenn man das mit Weißbrot macht, dann kann man das in Dreiecke schneiden und auch als Fingerfood nehmen.
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon Schubiduu am 18.11.2008, 17:41

Nicht sonderlich ausgefallen..aber immer lecker:

Frische Gemüsesticks mit verschiedenen Dips...bei der Wahl der Dips sind der Phantasie ja keine Grenzen gesetzt.

Oder kleine Hähnchen-Spieße mit Dip :-)

LG
Schubiduu
 
Beiträge: 65
Registriert: 26.08.2008, 19:25

armer ritter ...

Beitragvon foodart am 25.11.2008, 16:14

grosse Persönlichkeit und allzeit bereit mir etwas beizubringen ! DANKE !!! Endlich weiss ich, was ein armer Ritter ist ... Auch wenn mir scheint, dass Du hier Wikipedia zitiert hast und an anderer Stelle doch behaubtet hast , dass Dir so ziemlich egal ist , was Wikipedia schreibt ?!
foodart
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.10.2008, 00:26

Beitragvon armerRitter am 04.12.2008, 00:31

die Sache dabei ist ja, dass es dir offensichtlich nicht egal war und darum ist es als Quelle für dich doch gut gewählt, oder nicht?
Does the name Pavlov ring a bell?
armerRitter
 
Beiträge: 150
Registriert: 09.09.2008, 12:39
Wohnort: NRW

Beitragvon foodart am 04.12.2008, 16:03

hätte trotzdem gern gewusst, wie Du das mit Deinen eigenen Wörtern beschreibst... Aber ich will ja mal nicht zu viel verlangen. Und aus irgend einem Grund sind diese Online-Hilfen ja auch da. Eben, ich dachte halt, dass das nur Leute wie ich nutzen... :lol:
foodart
 
Beiträge: 28
Registriert: 28.10.2008, 00:26

Nächste


Zurück zu Koch-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste