Aktuelle Zeit: 23.06.2017, 20:09

Töpfern

Moderator: kug-team

Töpfern

Beitragvon gasty am 06.11.2008, 15:51

Hallo

Ich bin neu hier und habe eine Frage,die zwar nicht mit Kochen zu tun hat.Wer von euch hat Erfahrung mit Töpfern,denn ich werde an einen Kurs gehen..Nun meine Frage; kann man auch Brennen im Backofen?

Lieben Gruss und Danke im voraus
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon Roula am 06.11.2008, 19:00

Hallo Gasty,

zum Töpfern gibt es spezielle Brennöfen. Leute die viel töpfern,
kaufen sich einen eigenen. Der Kurs-Anbieter stellt für den
Lehrgangs-Zeitraum einen Brennofen zu Verfügung.

Edit: Mir fällt noch etwas ein: Zum Brennen brauchst du einen Ofen
der bis zu 1350 ° Temperatur zu Stande bring. Ein Haushaltofen
bringt maximal 250°.
Dann gibt es Unterschiede zwischen Front- und und Toplader
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon gasty am 06.11.2008, 19:48

Hallo Roula
Hast du Erfahrung mit Töpfern?Und was kostet denn so einen Ofen?
Schönen Abend Gasty
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon hermine am 07.11.2008, 10:21

Es gibt sogenannten Backton,
den man auch im Backofen Brennen kann.
Mach erst mal deinen Kurs, dort wirst du dann die richtigen Zutaten
oder deren Quellen erfahren.
Bild
hermine
 
Beiträge: 4784
Registriert: 26.07.2004, 01:00

Beitragvon Roula am 07.11.2008, 10:24

Hallo Gasty,

nein, ich persönlich habe mich noch nicht mit Töpfern befasst, aber
ich habe Bekannten die dieses Hobby frönen und für mich einiges
gefertigt haben.
Was die Öfen kosten, das ist individuell und es kommt auf die Teile
die du brennen möchtest. Der Innenraum kann von
bis zu soundsoviel Liter und auch das Gewicht des Ofens kann unterschiedlich
gewählt werden. Im Internet wird jede Menge Angeboten, um einen Ungefähren
Überblick zu bekommen, stelle ich dir 2 Links ein:
http://www.keramikbrennoefen.de/

http://www.schaefer-lehmann-gmbh.de/2.html

Aber auch die Kursleiterin wird Empfehlungen haben.
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon toni am 08.11.2008, 02:35

Was Hermine meint ist vermutlich der
CERNIT-Backton.
der lässt sich bei 150° im Backofen brennen.
Den gab es mal in terakotta und weiss.
Er wird aber offenbar nur noch in weiss hergestellt.
In guten Bastel- und Künstlerartikel-Geschäften ist er zu bekommen
Bild

kalimera
toni
toni
 
Beiträge: 431
Registriert: 29.09.2006, 01:00

Beitragvon gasty am 08.11.2008, 11:47

Hallo Griechenlandfans
Ich danke für eure Tipps
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon ail am 10.11.2008, 18:35

Hallo Gasty

Da haben wir ja die gleiche Idee,
Viel Spass an deinem Kurs und vieleicht gibst du mir Bescheid,wie es so läuft.Also ich habe erfahren,dass mann nur mit speziellem Ton(Fimo) im Backofen brennen kann,sonst musst du das brennen lassen im Brennofen.Bei mir im Kurs wird das angeboten.
Lieben Gruss ail
ail
 
Beiträge: 3309
Registriert: 06.08.2006, 01:00
Wohnort: elsass frankreich

Beitragvon gasty am 12.11.2008, 10:30

So KUG Fans
Habe meinen Kurs hinter mir,Habe Ferien und Töpferkurs in einem verbracht(Spanien).War richtig toll,was ich so alles machen konnte.
Jetzt werde ich es einmal ohne Hilfe probieren.
LG Gasty
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon Roula am 12.11.2008, 10:35

Hallo Gasty,

und was hast du in Sachen Offen unternommen?
Bild
Roula
 
Beiträge: 7192
Registriert: 21.09.2002, 01:00
Wohnort: Adria

Beitragvon gasty am 12.11.2008, 13:06

Mann konnte dort brennen,war richtig ein Erfolg
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon Springwoodmanor am 18.12.2008, 12:11

Hallo Gasty,
habe den Thread erst jetzt gesehen.
Was hast Du für Keramik gemacht?
Aufbau - oder Gießkeramik?

Brennöfen sind leider sehr teuer. Ich selbst habe zur Zeit 4 Brennöfen.
Einen davon mit 200l und Starkstrom, einen 80l - Ofen von Welte mit Normalstrom , einen Ofen von Vielhaben und einen Ofen amerikanischer Herkunft.
Die beiden Letzten mit je 40l und auch Normalstrom.
Falls Du vorhast einen Brennofen zu kaufen, es gibt auch noch kleinere Öfen.
Ich brenne Biskuitporzellan.
Das ist anders als Ton und wird bei etwa 1230°gebrannt.
Ab und an muss man mal die Spiralen auswechseln, aber das ist keine Rieseninvestition.
Es gibt aber auch Brennstationen.
Frage in örtl. Bastelgeschäften nach.
Kannst ja mal auf meiner Seite schauen, was ich alles mache.
www.Puppentraumwelten.de
LG
Manche wollen glänzen, ohnen einen blassen Schimmer zu haben
(Heinz Erhardt)
Marlies
Bild
http://www.for-the-people-of-tibet.net/de/
http://www.Puppentraumwelten.de
Springwoodmanor
 
Beiträge: 4130
Registriert: 04.09.2006, 01:00
Wohnort: an einem Quellfluss der Weser

Beitragvon gasty am 18.12.2008, 16:40

@Sringwoodmanor
Deine Puppenwelt ist so schön und danke für deine Tipps
Ich mache Aufbaukeramik,bin halt noch neu,aber wenn ich sehe,was du machst,super.Mach weiter so,wenn du Zeit hast,denn ich glaube,mit diesen Puppen verschenkt man Freude und Glück
gasty
 
Beiträge: 20
Registriert: 27.10.2008, 12:53

Beitragvon Springwoodmanor am 19.12.2008, 17:41

Danke für das Kompliment.
LG
Manche wollen glänzen, ohnen einen blassen Schimmer zu haben
(Heinz Erhardt)
Marlies
Bild
http://www.for-the-people-of-tibet.net/de/
http://www.Puppentraumwelten.de
Springwoodmanor
 
Beiträge: 4130
Registriert: 04.09.2006, 01:00
Wohnort: an einem Quellfluss der Weser



Zurück zu Kaffeeklatsch


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste