Aktuelle Zeit: 26.06.2017, 21:57

Hauptgerichte für Diabetiker: Rind, Schwein etc.

Moderator: kug-team

Beitragvon hermine am 31.01.2007, 09:39

Porree Gemüse mit Rippchen

1 kg dünne Schweinerippchen
600 g Kartoffeln
400 9 Knollensellerie
600 g Porree (Lauch)
4 Zwiebeln
1 EL Butter/Margarine
50 ml Gemüsebrühe
Salz,
Pfeffer
2 Stiele Thymian
Öl für das Blech

Fettpfanne des Backofens mit Öl bestreichen. Rippchen darauf legen. Im vorgeheizten Backofen bei 200° ca. 45 Minuten braten. Kartoffeln und Sellerie schälen, und in 1 bis 2 cm große Würfel schneiden. Porree schräg in dicke
Scheiben schneiden. Zwiebeln fein würfeln. Fett erhitzen, Zwiebeln darin glasig dünsten. Kartoffeln und Sellerie zufügen, kurz mitdünsten. Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 5 Minuten köcheln lassen. Porree zufügen, mit Salz und Pfeffer würzen.
Gemüse ca. 20 Minuten vor Ende der Bratzeit zu den Rippchen auf die Fettpfanne geben und mitschmoren. Thymian von den Stielen zupfen. Über das Fleisch und das Gemüse streuen. Alles anrichten.

Portion ca. 320 kcal/1 340 kJ
Eiweiß 33g
Fett 9 g
Kohlenhydrate 24g

Ca. 2 BE
Zuletzt geändert von hermine am 31.01.2007, 09:42, insgesamt 1-mal geändert.
Bild
hermine
 
Beiträge: 4784
Registriert: 26.07.2004, 01:00

Beitragvon hermine am 31.01.2007, 09:41

Feines Kalbsragout mit Kartoffelbällchen 1 Port.

100 g Lauch
150 g Kalbsschnitzel
150 g Champignons
je 2 Stiele Petersilie und Thymian
2 EL Öl,
Salz,
Pfeffer,
Rosa Beeren
40 ml trockener Weißwein
200 ml Gemüsebrühe
100 g Schlagsahne
etwas pflanzliches Bindemittel, für Diabetiker geeignet
100 g tiefgefrorene Kartoffelbällchen

Porree längs halbieren und schräg in Stücke schneiden. Fleisch in Würfel schneiden. Pilze halbieren. Kräuter fein hacken.
1 Esslöffel Öl erhitzen. Fleisch darin bei starker Hitze anbraten, Porree und Pilze zufügen und ca. 5 Minuten mitbraten. Mit Salz, Pfeffer und Rosa Beeren würzen. Wein zufügen und ca. 2 Minuten einkochen lassen.
Mit Brühe und Sahne ablöschen und weitere ca. 5 Minuten köcheln lassen. Bindemittel unter Rühren einstreuen. Ragout nochmals abschmecken, mit Kräutern bestreuen. Rest Öl erhitzen, die tiefgefrorenen Kartoffelbällchen darin unter Wenden ca. 5 Minuten goldbraun braten.


Portion ca. 790 kcal/3 3 10 kJ
Eiweiß 40g
Fett 49g
Kohlenhydrate 399
2 BE
Bild
hermine
 
Beiträge: 4784
Registriert: 26.07.2004, 01:00

Vorherige


Zurück zu Ernährung


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron