Aktuelle Zeit: 25.06.2017, 09:45

Eierlikörkuchen

Moderator: kug-team

Eierlikörkuchen

Beitragvon maus am 21.06.2012, 14:25

Zutaten:
3 Dotter, 3 Eiklar, 150 g Puderzucker, 1/8 Liter Öl,
1 Pkg. Vanillezucker, 1/8 Liter Eierlikör, 160 g Mehl,
1/2 Pkg. Backpulver

Zubereitung:
Mehl und Backpulver gut versieben. Dotter, Puderzucker, Vanillezucker und Öl schaumig rühren, nach und nach den Eierlikör einrühren. Eiklar zu steifem Schnee schlagen und abwechselnd mit dem Mehlgemisch unter die Dottermasse heben. Die Masse in eine befettete und bemehlte Kastenform füllen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad ca. 45 Minuten backen.

Guten Appetit!
ich backe für mein Leben gerne und lade mir dann Familie oder Freunde ein!
maus
 
Beiträge: 579
Registriert: 17.03.2002, 01:00
Wohnort: Wien

Re: Eierlikörkuchen

Beitragvon MrGreen am 13.09.2012, 13:32

Das Rezept klingt auch ganz spannend. Soweit ich weiß, bestechen die Eierlikörtorten durch ihre wunderschöne Optik. Mein Geschmack ist der Kuchen allerdings nicht, da ich es nicht mag, den Geschmack von Alkohol mit Süßem zu vermischen, aber das ist wie gesagt Geschmackssacke.
MrGreen
 
Beiträge: 8
Registriert: 11.09.2012, 07:05



Zurück zu Back-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste