Aktuelle Zeit: 25.06.2017, 09:52

Eierlikör-Gugelhupf

Moderator: kug-team

Eierlikör-Gugelhupf

Beitragvon maus am 29.10.2009, 12:18

Zutaten:
5 Eier, 250 g Puderzucker, 2 Pkg. Vanillezucker, etwas Salz, 1/8 Liter Öl, 1/4 Liter Eierlikör,
250 g Mehl, 1 Pkg. Backpulver
Glasur: 100 ml Eierlikör, 180 g Puderzucker

Zubereitung:
Die Eier mit Puderzucker, Vanillezucker und etwas Salz cremig rühren. Öl mit Eierlikör vermischen und
vorsichtig einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, darüber sieben und vorsichtig unterheben.
Die Masse in eine befettete und bemehlte Gugelhupfform füllen und glatt streichen. Die Form in die
untere Hälfte des vorgeheizten Rohres schieben und bei 180 Grad ca. 50 Minuten backen.
Den Kuchen 5 Minuten in der Form abkühlen lassen und auf ein Kuchengitter stürzen.
Für die Glasur den Eierlikör mit Puderzucker glatt rühren. Den noch warmen Kuchen mit der Hälfte der
Glasur bestreichen und ca. 10 Minuten stehen lassen. Die übrige Glasur auf den Kuchen streichen.

Guten Appetit!
ich backe für mein Leben gerne und lade mir dann Familie oder Freunde ein!
maus
 
Beiträge: 579
Registriert: 17.03.2002, 01:00
Wohnort: Wien

Re: Eierlikör-Gugelhupf

Beitragvon kug-admin am 24.03.2011, 12:51

Ein tolles Rezept - das passt ja auch bestens zu Ostern ...
kug-admin
 
Beiträge: 8
Registriert: 08.04.2010, 15:41



Zurück zu Back-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste