Aktuelle Zeit: 23.10.2017, 19:59

Dominosteine

Moderator: kug-team

Dominosteine

Beitragvon maus am 17.12.2007, 10:47

Zutaten:
Teig: 290 g Mehl, 10 g Kakao, 200 g kalte Butter, 1 Dotter,
100 g Puderzucker, 1 Prise Salz, 1 Pkg. Vanillezucker, abgeriebene Schale einer Zitrone
Fülle: 100 g weiße Kuvertüre, 50 g Haselnüsse,
50 g Walnüsse, weißer Zuckerguss

Zubereitung:
Kalte Butter in Würfel schneiden und mit den restlichen Zutaten zu einem Mürbteig verkneten. In Folie wickeln und
1 Stunde kalt stellen. Teig auf einer bemehlten Fläche
3 mm dick ausrollen. Etwa 6 mal 3 cm große Rechtecke ausschneiden, einige Male mit einer Gabel einstechen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad hell backen. Gehackte Nüsse in einer Pfanne trocken rösten und abkühlen lassen.
Fein gehackte Kuvertüre im Wasserbad langsam schmelzen.
Nüsse einrühren. Je zwei Kekse mit Creme zusammensetzen und die Kekse mit weißem Zuckerguss wie Dominosteine verzieren.

Guten Appetit!
ich backe für mein Leben gerne und lade mir dann Familie oder Freunde ein!
maus
 
Beiträge: 579
Registriert: 17.03.2002, 01:00
Wohnort: Wien

Re: Dominosteine

Beitragvon smokie am 10.12.2009, 21:54

Schubs
smokie
 
Beiträge: 10080
Registriert: 15.02.2002, 01:00



Zurück zu Back-Club


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste